Naturschutz und Erneuerbare Energie

Auswirkungen neuer Windenergieanlagen auf Vögel und Fledermäuse – FuE-Vorhaben ausgeschrieben

Wie wirken sich Windenergieanlagen der neuen Generation auf Vögel und Fledermäuse aus? Das Bundesamt für Naturschutz schreibt dazu aktuell ein Forschungsvorhaben aus. Weitere Ausschreibungen im Themenschwerpunkt erfolgen in Kürze.

Die Ausschreibung trägt den Titel „Bewertung von Auswirkungen von Windenergieanlagen der neuen Generation auf Vögel und Fledermäuse“. Neben der Empfindlichkeit der Arten/Artengruppen und dem Anlagenstandort spielen auch die Nabenhöhe und der Rotordurchmesser eine Rolle bei der Bewertung des Kollisionsrisikos. Das Forschungsvorhaben soll sich daher mit dem Konfliktpotenzials von verschiedenen Anlagenkonfigurationen auch hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Vermeidungsmaßnahmen auseinandersetzen. Ausgangspunkt für die Beurteilung sind die Fragestellungen, ob die bestehenden Regelungen und Empfehlungen in den Länderleitfäden zur Berücksichtigung des besonderen Artenschutzes nach § 44 Abs. 1 Nr. 1 BNatSchG auf die Windenergieanlagen der neuen Generation übertragbar sind und welche Wissensdefizite bestehen.

Ein wesentlicher Bestandteil soll auch der Austausch mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis sein mit dem Ziel .Konfliktschwerpunkte und Lösungsansätze zu diskutieren. Abschließend soll für eine Anlagenkonstellation in einem nächsten Schritt der weitere Handlungsbedarf (Forschungskonzept) ausgearbeitet werden.

Die Vergabeunterlagen finden Sie hier zum Download.

Weitere Ausschreibungen in Kürze

Im Laufe des Jahres sind weitere Ausschreibungen aus dem BfN-Themenschwerpunkt „Naturschutz und erneuerbare Energien“ zu erwarten. Es wird daher empfohlen, die einschlägigen Vergabeportale regelmäßig aufzusuchen.

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich darzustellen. Zudem verwenden wir ein statistisches Analysetool, um zu verstehen, auf welche Weise unsere Seite genutzt wird, um entsprechende Verbesserungen daran vorzunehmen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren sowie einen Opt-Out-Cookie hinterlegen, um die Speicherung von Nutzungsdaten zu verhindern. Einen entsprechenden Link finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können dann immer noch unsere Website besuchen, Ihre Sitzung wird jedoch nicht ausgewertet. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.