Energiewende

ProBat erscheint in der aktualisierten Version 7.0

Das Software-Tool ProBat berechnet fledermausfreundliche Cut-in-Windgeschwindigkeiten (Anlaufwindgeschwindigkeiten) für Windenergieanlagen (WEA). Dieses Betriebsmanagement hilft, das Tötungsrisiko für Fledermäuse zu minimieren und erlaubt einen – im Vergleich zu pauschalen Ein- bzw. Abschaltvorgaben – effizienteren Betrieb der Anlagen.

Die neue Version 7.0 bietet Behörden und Windparkbetreibern die Möglichkeit, die korrekte Verwendung der Software und die Übereinstimmung des Anlagenbetriebs mit den berechneten Einschaltwindgeschwindigkeiten zu überprüfen. Darüber hinaus wurden weitere Naturregionen in Küstennähe sowie in Süddeutschland in die Berechnungsgrundlagen der Software integriert. Ebenfalls neu: Zusätzliche Parameter wie Temperatur und Niederschlag können mit ProBat 7.0 einfacher in die Berechnung eines fledermausfreundlichen Betriebes der Windkraftanlage integriert werden. Die Aktualisierung von ProBat erfolgte im Rahmen eines Forschungsvorhabens des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).
 
ProBat 7.0 steht kostenfrei zur Verfügung: www.naturstiftung-david.de/probat

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich darzustellen. Zudem verwenden wir ein statistisches Analysetool, um zu verstehen, auf welche Weise unsere Seite genutzt wird, um entsprechende Verbesserungen daran vorzunehmen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren sowie einen Opt-Out-Cookie hinterlegen, um die Speicherung von Nutzungsdaten zu verhindern. Einen entsprechenden Link finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können dann immer noch unsere Website besuchen, Ihre Sitzung wird jedoch nicht ausgewertet. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.